Kategorien

Derrick Rose zu Lakers "jetzt wahrscheinlicher", pro NBA General Manager

Veröffentlicht am: 18.10.2020 06:28:07
Kategorien : Mode

Derrick Rose zu Lakers "jetzt wahrscheinlicher", pro NBA General Manager

Die Los Angeles Lakers kickten die Reifen auf einem Derrick Rose Handel mit den Detroit Pistons bei der 2020 NBA-Handelsfrist, aber ein Deal wurde nicht aus einer Vielzahl von Gründen gemacht.

Ein NBA-General Manager, der mit Sean Deveney von Heavy sprach, glaubt jedoch, dass Rose zu den Lakers "wahrscheinlicher" ist, in dieser Offseason passieren.

"Ich denke, beide Seiten waren zurückhaltend, als sie im Januar, Februar ins Spiel kamen", sagte ein Geschäftsführer Heavy.com.

"Ich glaube nicht, dass die Lakers einen großen Schritt machen wollten, weil sie dachten, sie könnten etwas auf dem Buy-out-Markt tun. Und ich glaube nicht, dass die Pistons einen großen Schritt machen wollten, weil Derrick dort glücklich war. Wissen Sie, die Lakers wollten beteiligt werden, falls die Clippers beteiligt wurden oder jemand anderes, die Bucks oder die Nuggets, wer auch immer. Es gab also Interesse, aber nicht zu ernst. Jetzt hat sich alles ein wenig verschoben. Jetzt sind sie beide in der Lage, wo ein Deal jetzt viel wahrscheinlicher ist."

Derrick Rose hat noch ein Jahr Vertrag bei den Pistons. Der ehemalige MVP erzielte durchschnittlich 18,1 Punkte, 2,4 Rebounds und 5,6 Assists pro Spiel für die Pistons in 2019-20, während schießen 49,0 Prozent aus dem Feld, 30,6 Prozent von jenseits des Bogens und 87,1 Prozent von der Freiwurflinie.

Derrick Rose Trikot,Die Lakers könnten Rajon Rondo in dieser Nebensaison verlieren, wie er erwartet wird, um den Free Agent Markt zu testen. Da Rose eine enge Beziehung mit Lakers Superstar Big Man und Kollegen Chicago nativeanthony Anthony Davis hat, könnte Los Angeles General Manager Rob Pelinka einen Schritt machen, um den jüngsten MVP in der NBA-Geschichte zu erwerben, sobald die Transaktionsperiode 2020 beginnt.

Seit seinem Eintritt in die NBA als Nr. 1 der Chicago Bulls im Jahr 2008 hat Rose durchschnitts18,8 Punkte, 3,4 Rebounds und 5,6 Assists mit den Bulls, New York Knicks, Cleveland Cavaliers, Minnesota Timberwolves und Pistons zusammengestellt.

Teile diesen Inhalt

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

 (mit http://)