Kategorien

Joel Embiid von den Sixers schimpft nach Ben Simmons-eskem Spiel 6 über

Veröffentlicht am: 13.05.2022 10:00:33
Kategorien : Mode

Joel Embiid von den Sixers schimpft nach Ben Simmons-eskem Spiel 6 über

Die Philadelphia 76ers haben Ben Simmons nicht mehr im Kader, aber ihre Saison endete ein Jahr später im Grunde genauso wie ohne ihn.

Zum zweiten Mal in Folge ist der angeschlagene Joel Embiid gegen einen starken Rivalen aus der Eastern Conference überfordert, während sein Co-Star in den entscheidenden Momenten kaum zu sehen ist.

Es wurde viel darüber berichtet, dass Ben Simmons im vierten Viertel der Spiele gegen die Atlanta Hawks im letztjährigen Ost-Halbfinale keinerlei Aggressivität zeigte. Doch James Harden war in den letzten beiden Partien der Sixers, die beide zum Abschluss der Serie verloren wurden, praktisch sein Doppelgänger.

Joel Embiid wurde nach dem Spiel gefragt, was er von James Harden gesehen hat. Das Herzstück der Sixers war brutal ehrlich in Bezug auf die anfängliche Erwartung, nicht nur von ihm, sondern auch von einer Handvoll hoffnungsvoller Sixers-Fans, als sie Ben Simmons für den ehemaligen MVP eintauschten.

Joel Embiid Trikot,"Ich denke, seit wir ihn geholt haben, hat wohl jeder einen Houston James Harden erwartet. Aber so ist er nicht mehr", sagte der Sixers-Star bei der Pressekonferenz nach dem Spiel. "Er ist eher ein Spielmacher. Ich dachte, ja, manchmal hätte er, also wir alle, aggressiver sein können. Wir alle, ob Tyrese, Tobias oder die Jungs, die von der Bank kommen."

Embiids Worte sind weit entfernt von seinen Ankündigungen, als James Harden gerade angekommen war und er ihn lobte. Auch wenn sich die Geschichte ein wenig geändert hat, ist es für die Sixers in dieser Saison die gleiche alte Geschichte.

Teile diesen Inhalt

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

 (mit http://)